+4530262150 Viadukten 13, Korinth, 5600 Fåborg

Hausgeschichte

Hausgeschichte
Die Fleninge-Mühle wurde 1892 von Møller Hansen errichtet, der die Mühle bis 1931 leitete, wo er sie an Herluf Torne Christensen verkaufte, der die Mühle seit der Übernahme komplett restaurierte und modernisierte, außerdem einen Dieselmotor mit 45 PS “Deutz”. Es gibt 1 Td zur Mühle. Land. Zusammen mit Møllen gibt es ein ziemlich umfangreiches Getreide- und Futtermittelgeschäft. Leider brannte die Mühle 1947 ab und diente als Mietobjekt mit bis zu mehreren Häusern. Im April 1996 kauften Janett und Kim Viadukten 13, das Møllerens-Haus, und renovierten das Haus komplett. 2003 kauften Janett und Kim das Viadukt 15, das Gebäude, auf dem die Mühle stand. Wir träumen davon, dass wir eines Tages die Galerie und den Boden des Mühlenturms wieder aufbauen können. Die Zeichnungen liegen bereits auf dem Tisch, wir sind sehr ehrgeizig und sehr in der Geschichte des Gebäude